Schutzgemeinschaft erhält Welterbepreis

Am 2. Juni 2013 wurde die Schutzgemeinschaft Alt Bamberg mit dem Preis der Weltkulturerbestiftung ausgezeichnet. Unser Vorsitzender nahm ihn im Rahmen einer Feierstunde in der Konzerthalle mit Worten des Dankes, aber auch angebrachter Kritik, entgegen.

Stolz auf den gerade eben erhaltenen Welterbepreis (v.l.n.r): 1.Vorsitzender Dr. Jörg Händler, Martin Lorber, Marion Dubler, Evelina Mircev, 2. Vorsitzender Ingo Schmitt, Werner Hottelmann, Martin Pöhner

Die Laudatio von Dr. Karin Dengler-Schreiber und die Dankesworte vom 1. Vorsitzenden Dr. Jörg Händler können sie auf YouTube sehen und hören!

Erläuternde Worte auf den Internetseiten der Stadt Bamberg

Mit der freundlichen Einleitung des Herrn Oberbürgermeisters Andreas Starke.

Laudatio von Dr. Karin Dengler-Schreiber
Wortlaut der Ehrenworte unserer früheren Welterbemanagerin.
Laudatio SAB zum We tag 2013.pdf
PDF-Dokument [97.3 KB]
Dankesrede des Vorsitzenden Dr. Jörg Händler
Dankesrede Weltkulturerbepreis.pdf
PDF-Dokument [519.2 KB]

"Vor 20 Jahren wurden (anlässlich des Festaktes zur Ernennung zum Weltkulturerbe von der Schutzgemeinschaft) Flugblätter (aus Protest gegen die Verkehrspolitik) verteilt.

 

Seien Sie getrost, dies wird heute nicht passieren. Über diese Zeiten sind wir hinweg...

 

... in der heutigen Zeit würden wir einen Flashmob organisieren!"

 

Zitat Dr. Händler zu Beginn seiner Dankesrede

 

"Nicht nur die Blaskapelle aus Villach hat uns den Marsch geblasen, sondern Sie auch, Herr Dr. Händler."


Zitat des damaligen Baureferenten der Stadt Bamberg, Herrn Michael Ilk, nach dem Festakt

 

Bericht des Fränkischen Tags von der Preisverleihung
2013-06-03 Preis Weltkulturerbe.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schutzgemeinschaft Alt Bamberg